Kann man auf den Akkuträger eine beliebigen Verdampfer draufschrauben?

Nein. Der Batterieträger fungiert als Isolator und verhindert so jeden Kontakt zwischen der Batterie und dem Verdampfer. Und da sich die Batterie nicht bewegen kann, gibt es keinen Kontakt zwischen dem Verdampfer und der Batterie.

Hier ist ein Bild aus dem Paper von Jaro (das unter dem obigen Link heruntergeladen werden kann), das den grundlegenden Ansatz zeigt, den ich verfolgen werde. Dieses Verfahren kann auch für andere Verdampfertypen, wie z.B. Wärmetauscher, eingesetzt werden. Wie funktioniert es also? Entfernen Sie zunächst die Batterie aus dem Verdampfer und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Spannung haben. In meinem Fall habe ich ein Standard 3v 2s Ladegerät verwendet. Als nächstes muss die Batterie aus der Spule genommen werden. Entfernen Sie dazu den Clip und verwenden Sie dann das Hebelwerkzeug (oder andere Werkzeuge), um den Clip herauszuziehen. Drücken Sie dann den Clip auf die Unterseite der Spule. Der Akku kann nun in der Spule verbleiben, bis Sie genügend Wärme hinzugefügt haben, damit sich der Akku wieder erwärmen kann. Beachten Sie, dass, wenn Sie den Akku zu lange in der Spule belassen, er nicht mehr funktioniert und Sie den Akku wieder aufladen müssen, also lassen Sie ihn mindestens einen Tag oder so liegen. Das folgende Bild ist das Original, gereinigt und mit der Spule in Position. Ich benutze dafür einen Ofenhandschuh und es funktioniert perfekt. Ich habe auch festgestellt, dass die Verwendung einer Pinzette viel besser funktioniert als die eines Brechwerkzeugs, da die scharfe Kante des Brechwerkzeugs nicht wirklich viel eindringt. Wenn du bisher vorsichtig mit deiner Arbeit umgegangen bist, wirst du am Ende genau das bekommen. Im Gegensatz zu Pappbecher Adventskalender ist es hierbei deutlich hilfreicher. Nach dem Entfernen der Batterie haben Sie ein paar Schichten Batterie und Spule. Wenn du Glück hast, bekommst du vielleicht etwas weißen Rauch. Wenn du Pech hast, hast du vielleicht einen fiesen Fall von Batteriesäure. Ich habe viele Leute mit schlechten Batterieproblemen (schlechter Elektrolyt) gesehen, die durch ein wenig Säure geheilt zu sein scheinen. Das ist bei mir der Fall. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die meisten von ihnen bekommen habe. Wenn es nicht funktioniert, weiß ich nicht, was passieren wird. Einige Leute haben von positiven Ergebnissen berichtet. Wenn es sich um eine schlechte Batterie (oder eine schlechte Spule) handelt, versuchen Sie, die Batterie etwas weniger oder mit einer anderen Spannung zu laden. Somit ist es wohl besser als Feinkost Adventskalender. Andernfalls, wenn Sie eine schlechte Batterie haben, sollten Sie die Spule auf Korrosion oder Korrosion des Metalls überprüfen (Metall neigt zu Korrosion, also überprüfen Sie). (Ich habe diese gesehen, aber ich hatte noch nie einen der besten.) Ich habe hier ein paar Artikel über Batterieprobleme geschrieben. Als Folge ist es aller Voraussicht nach sinnvoller als Füllung Adventskalender. Ich habe hier einen Link, wenn du sie lesen möchtest. Ich denke, das ist ein ziemlich cooler Artikel. Ebenfalls ist Vasen Erfahrung einen Test wert. Ich möchte in Zukunft mehr über die Batteriesicherheit schreiben. Wenn Sie eine Frage haben oder einen Fehler gefunden haben, bin ich hier, um zu helfen. Sie können mich hier kontaktieren und ich werde versuchen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten. Wenn Sie nur nach weiteren Informationen suchen, wie Sie einen defekten oder defekten Akku reparieren können, können Sie hier einige Informationen erhalten. Ich werde versuchen, Ihnen einige Links zu geben, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Batterie herauszuholen.